Aktuelles zu den Projekten

Samstagsschule für begabte Handwerker wieder in Darmstadt

Festliche Aufnahmefeier am 21.02.2018

15 Junghandwerker starten im Förderprogramm der HWK und der Dotter-Stiftung

Bereits zum zweiten Mal organisieren die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main und die Hans Erich und Marie Elfirede Dotter-Stiftung die "Samstagsschule für begabte Handwerker - Spitzentrainingsprogramm für den Führungskräftenachwuchs". Nach zehn erfolgreichen Jahren gemeinsam mit der in Frankfurt ansässigen Stiftung Polytechnische Gesellschaft, fördert das innovative Programm erneut Darmstadts beste Handwerksgesellen. Infos zur Samstagsschule bietet der Flyer, den Sie hier herunterladen können. Bei weiteren Fragen hilft Ihnen Frau Sevim Dylong, Koordinatorin des Stipendiatenprogramms Samstagsschule gerne weiter. Sie erreichen Frau Dylong unter  Tel. +49 172  6245282 oder unter E-Mai dylong@hwk-rhein-main.de

  

Aktuelles aus der Stiftung

Zu Beginn des Jahres 2018 gab es einen Wechsel im Vorstand: Dr. Jürgen Frei hat nach drei Jahren das Amt des Vorstandvorsitzenden an Karl G. Dotter, den Großneffen des Stifters Hans Erich Dotter, übergeben. Lesen Sie dazu einen Bericht aus dem Darmstädter Echo. Die fünf Jahre seines Vorsitzes möchte Karl G. Dotter vor allem sozialen Belangen widmen. Wir wünschen ihm schon jetzt alles Gute, eine glückliche Hand und viel Erfolg bei seinem Wirken für die Dotter-Stiftung und für Eberstadt.

Bereits am 06. November 2017 hat die Dotter-Stiftung auf einer Pressekonferenz im Rathaussaal Eberstadt das Projekt StadtteilHistoriker und ihr Musikprogramm 2018 vorgestellt. Infos zum Projekt StadtteilHistoriker gibt es hier, einen Bericht über das erste Kennenlernen unserer Stipendiaten am 7. April 2018 gibt es hier.

Ein großer Erfolg war das letzte Dotter-Konzert am 8. April 2018 mit Publikumsliebling Elisabeth Hornung vom Staatstheater Darmstadt und ihrer Begleiterin am Klavier, Irina Skhirtladze. Über 120 begeisterte Zuhörerinnen und Zuhörer im Publikum haben unseren Liederabend zu einem rundum gelungenen Erlebnis werden lassen, was auch der Kritiker des Darmstädter Echos findet.

Das nächste Dotter-Konzert findet am 17. Juni 2018 um 15.00 Uhr im Ernst-Ludwig-Saal statt. Wir haben mit unserem Kinderchor-Konzert etwas ganz besonderes aufs Programm gesetzt und freuen uns auf den Kinderchor der Wilhelm-Hauff-Schule und die jungen Musiker der Da Ponte-Stiftung. Der Vorverkauf beginnt am 15. Mai 2018. 

ACHTUNG, der Termin des 13. Dotter-Konzerts SING, SISTAH, SING wurde auf Wunsch der Künstlerin um eine Woche VORverlegt, es findet nun schon am 12. August 2018 statt, nicht erst am 19. August. Zeit und Ort sind gleich geblieben.