Vorwort zum Konzertjahr 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Freundinnen und Freunde der Dotter-Konzerte,

die Dotter-Stiftung hat sich entschlossen, ihr Konzertprogramm 2021 wegen der zahllosen Unwägbarkeiten der gegenwärtigen Situation, die wohl weit in dieses Jahr hinein andauern wird, ohne Datums- und Ortsangaben zu veröffentlichen. Wir bemühen uns, jeweils etwa vier Wochen vor Konzerttermin die Informationen zu konkretisieren. So lange keine Präsenzveranstaltungen möglich sind, bemühen wir uns, unsere Konzerte auf dem YouTube-Kanal der Dotter-Stiftung zumindest online zur Verfügung zu stellen. Wir sind uns dessen bewusst, dass nichts das „echte“ Konzerterlebnis ersetzen kann, möchten aber dennoch in dieser anregungsarmen Zeit für Kunst und Kultur bei Ihnen zu Hause sorgen.

Wir hoffen sehr, dass unser vielgestaltiges Programm auch in diesem Jahr wieder Ihren Geschmack trifft und Sie uns zahlreich besuchen, online, aber noch sehr viel lieber in Live-Konzerten.

 

Beste Grüße, Ihr

 

Gremium Kunst und Kultur

Sabine Schaan (Vorsitzende), Richard Berg, Dr. Jürgen Frei, Steffen Meder