Die Organe der Stiftung

Der Vorstand führt die Geschäfte der Stiftung und koordiniert ihre Aktivitäten. Er entscheidet über die Vergabe von beantragten Fördermitteln sowie über die Entwicklung und Durchführung eigener Projekte.

Der Beirat besteht gemäß der Stiftungssatzung mehrheitlich aus Vertretern Eberstädter Institutionen, er berät den Vorstand und gibt ihm aufgrund seiner detaillierten Kenntnisse des Stadtteils Anregungen für förderungswürdige Projekte.

Fast alle Mitglieder der beiden Organe waren den Stiftern in jahrzehntelanger Zusammenarbeit und Freundschaft verbunden.

Der Künstlerische Beirat besteht aus vier erfahrenen Musikmanagern. Er berät den Vorstand hinsichtlich aller Fragen im Musikbereich, entwickelt das Programm der Dotter-Konzerte, entscheidet über die Förderung anderer Konzerte in Eberstadt und die Musikalischen Gottesdienste.

Mitglieder des Vorstands
Karl G. Dotter (Vorsitzender)
Dr. Jürgen Frei (stellvertr. Vorsitzender)
Dr. Peter Götz
Thomas Grohe

Mitglieder des Beirats
Achim Pfeffer (Vorsitzender), Bezirksverwalter Eberstadt
Hans-Dieter Schöneck (stellvertr. Vorsitzender)
Jonas Bauer, Pfarrer der evangelischen Dreifaltigkeitsgemeinde Darmstadt-Eberstadt
Kai Hüsemann, Pfarrer der katholischen Pfarrgemeinde St. Josef Darmstadt-Eberstadt
Matthias Götz

Mitglieder des Künstlerischen Beirats
Sabine Schaan (Vorsitzende)
Richard Berg
Dr. Jürgen Frei
Steffen Meder

Fördermanagement und Administration
Benjamin C. Christ

Bereichsleiter Kunst und Kultur
Steffen Meder