KONTAKT UND ANSPRECHPARTNER

Hans Erich und Marie Elfriede Dotter-Stiftung
Benjamin C. Christ
Zerninstrasse 10, 64297 Darmstadt
Fon: + 49 61 51 13 69 550
Mobil: + 49 171 56 49 056
Fax: + 49 61 51 13 69 548
kontakt (at) dotter-stiftung.de

Herzlich willkommen bei der
Hans Erich und Marie Elfriede Dotter-Stiftung

Wir freuen uns, Ihnen auf diesen Seiten unsere Hans Erich und Marie Elfriede Dotter-Stiftung
vorzustellen.

KONZERTABSAGE HEUTE, 15.07.2017

Mit großem Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass das heutige Konzert Orgel, Pauken & Trompeten abgesagt werden muss. Unser Organist steckt seit gestern leider auf dem Flughafen von Gran Canaria fest und kommt sicher nicht vor Mitternacht in Deutschland an. Wir bitten vielmals um Entschuldigung!

Gekaufte Karten können Sie heute Abend ab 17:00 Uhr an der Dreifaltigkeitskirche oder ab morgen, 16.07.2018 von 10:00 - 13:00 Uhr und von 14:00 - 17:00 Uhr in der Stiftung, Zerninstraße. 10 zurückgeben.

Wir werden aber auch einen Ersatztermin finden, um dieses außergewöhnliche Konzert nachzuholen. Falls Sie grundsätzlich Interesse haben, können Sie ihre Karten vorerst auch behalten und dann zum Ersatztermin kommen.

Als kleines Trostpflaster spielt der Pfungstädter Organist Christian Lorenz ab 18:00 Uhr ein kleines gemischtes Programm für Orgel solo. Der Eintritt hierzu ist selbstverständlich frei.

———————————————————————

Am 01.12.2014 vom Regierungspräsidium anerkannt, haben wir von Vorstand und Beirat uns sofort auf den Weg gemacht, um die Intentionen unserer Stifter zu realisieren. Hans Erich Dotter (+ 2012) war der Gründer des Weltunternehmens Goldwell, welches Haarkosmetik produziert. Er und seine Ehefrau Marie Elfriede Dotter (+ 2006) haben die Dotter-Stiftung als Alleinerbin ihres großen Vermögens eingesetzt und damit ihrem Heimatort Eberstadt das größte Geschenk seiner Geschichte gemacht. Und konsequenterweise haben sie den geographischen Wirkungsbereich unserer Stiftung in der Verfassung grundsätzlich auf Eberstadt beschränkt.

Die wesentlichen Bereiche unserer Aktivitäten sind
-           Bildung, Ausbildung und Erziehung
-           Kunst und Kultur, insbesondere Musik
-           Soziale Anliegen, insbesondere Altenbetreuung
-           Heimatkunde und Heimatpflege

Im Folgenden stellen wir Ihnen die Stifter und ihre Lebensgeschichte, die Organe der Stiftung und einige unserer Projekte vor. Auch können Sie über einen Link Näheres über die Möglichkeiten und Modalitäten von Zuschussanträgen sowie über die Förderrichtlinien erfahren.